+34 639 226 887 sabrina@sgeiersbach.com

VERHANDLUNGS- ODER BEGLEITDOLMETSCHEN

Bei dieser Art von Dolmetschen wird von einer Ausgangsprache (normalerweise die „schwächere“ oder passive Sprache) in die Zielsprache (normalerweise die „stärkere“ oder aktive Sprache) und zurück gedolmetscht. Meistenfalls werden beide Sprachen im selben Verhältnis gesprochen und es handelt sich erfahrungsgemäß um Dialoge mit kurzen Sätzen.

Ideal bei 2-3 Personen oder kleineren Gruppen. Technische Ausrüstung ist selten, kann aber verwendet werden (Personenführanlage).

Wann wird Verhandlungs- oder Begleitdolmetschen verwendet?

Bei Geschäftstreffen, Fabrikbesuchen, Messen, Interviews usw.

Benötigen Sie eine meiner Dienstleistungen?

Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme und berate Sie gerne unverbindlich.